VERANSTALTUNGSKALENDER




REGELMÄßIGE ANGEBOTE
das Reisejahr 2019

März 2019
April 2019
Mai 2019
Juni 2019


REGELMÄßIGE ANGEBOTE


WANN?

WAS?

WO?

Öffentlicher Bücherschrank

Bücher zum Ausleihen, Mitnehmen (gerne gegen eine kleine Spende) und/oder ein anderes Buch einstellen

Im Flur vor dem Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Montags
10 Uhr

Frauentreff „Nadeschda“ (russ. Hoffnung)
mit Monika Schlüter

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Montags
10 – 11.30 Uhr

QiGong für Anfängerinnen/Fortgeschrittene
QiGong ist Ruhe in Bewegung und Bewegung in Ruhe. Es geht um die Stärkung der Lebenskraft (Qi). Langsame, fließende Bewegungen regulieren den ungestörten Fluss der Lebensenergie und aktivieren so die Selbstheilungskräfte des Körpers.
Mit der Referentin Petra Pfuhl.
TN-Beitrag für 10 Termine: 65 €

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Dienstags
10 Uhr

Frauentreff

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Dienstags
16.30 – 17.30 Uhr

Frauensportgruppe

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwochs
9.30 – 10.30 Uhr

Wirbelsäulengymnastik
sowie rückengerechtes Verhalten im Alltag, Muskelkräftigung für „Bauch, Beine, Po“ und Entspannungsmehoden
mit der Enstpannungspädagogin und Bewegungstrainerin Sabine Hesse-Lodahl
TN-Beitrag für 10 Termine: 70 €

im Sportraum des
Mehrgenerationenhauses
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwochs
15-17 Uhr

Kreativwerkstatt
mit kleinem Handarbeitsbasar

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwochs
18 – 19.30 Uhr

Orientalische Tanzgruppen „WüstenRose“
mit Steffi F. Goldberg
Trainingszeit 2 (geschlossene Gruppe)

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwochs
alle 3 Wochen
15 – 17 Uhr

Gruppe Lebenskreis
geschlossene Gruppe

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

1. Freitag im Monat

geschichts-kultur-werkstatt
Ansprechpartnerin: Ellen Fauser

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

2. Mittwoch im Monat
10 – 12 Uhr

Kurs:
HEXENKÜCHE mit Barbara Hartmann

Ansprechpartnerinnen: Ellen Fauser und Steffi Goldberg

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt


das Reisejahr 2019 mit „Frauen auf Achse“

Informationen und Anmeldung im Frauenzentrum Lilith unter 03941/601192
oder per E-Mail frauenaufachse@ufv-halberstadt.de


WANN?


WAS?

WO

15.01.2019


Auswertung der Reisen aus 2018

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

05.03.2019


Theaterbesuch anlässlich des Internationalen Frauentages

Halberstadt

23.03. - 30.03.2019


Kurfahrt nach Swinemünde
7 ÜN / VP im Kurhotel
2 Kuranwendungen pro Tag
Arzteingangsuntersuchung u.v.m.
Willkommensdrink
Tanzabend (Änderungen vorbehalten)

Ab Halberstadt

12.05.2019


Tagesfahrt im Harz
Rundfahrt durch die Frauenorte im Harz

Ab Halberstadt

19.05. - 26.05.2019


8 Tage Ungarn-All-Inklusive am Ballaton
5 ÜN mit Halbpension
2 Zwischenübernachtungen Raum Prag/ Brünn
Ausflug Budapest, Ausflug Puszta

Ab Halberstadt

30.06.2019


Tagesfahrt
Clara-Zetkin-Gedenkstätte Birkenweiler

Ab Halberstadt

04.08.19


Tagesfahrt nach Erfurt

Ab Halberstadt

29.09.- 03.10.2019


5 Tage Salzburger Land
4 ÜN / HP
Ausflug nach Salzburg
Schifffahrt Königssee usw.

Ab Halberstadt

27.10.2019


Tagesfahrt
Brotmuseum Ebergötzen

Ab Halberstadt


MÄRZ 2019


WANN?


WAS?

Wo

Dienstag
5.3.2019

10.30 - 13.30 Uhr

Gemeinsamer Theaterbesuch im Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt anlässlich des Internationalen Frauentages mit gemeinsamem Kaffeetrinken und dem Besuch der
Operette "Die lustige Witwe“
Nähere Informationen und Anmeldung im Frauenzentrum Lilith unter Tel. 03941/601192.

im Nordharzer Städtebundtheater

Freitag
8.3.2019

14 – 16 Uhr

öffentliche Aktion auf dem Fischmarkt,
bei der mit Papphockern die kommunalen Vertretungen im Harz und in der Stadt Halberstadt von 1919 und 2019 nachgestellt werden und dabei der (nach wie vor geringe) Frauenanteil mit Hilfe von lila Hockern sichtbar gemacht wird. Die lila Hocker von 1919 sollen über die Frauen informieren, die damals in der Stadtverordneten-versammlung saßen. Die lila Hocker des Kreistages/Stadtrates 2019 besetzen teilweise abgeordnete Frauen im Kreistag/Stadtrat selbst und stehen für Gespräche bereit.

Kooperationsveranstaltung zum internationalen Frauentag des UFV mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. sowie den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Halberstadt sowie des Landkreises Harz

auf dem Fischmarkt in Halberstadt

Freitag
8.3.2019

17 – 19 Uhr

Vortrag von Claudia von Gélieu
Die großen Fragen der Gegenwart und Zukunft- Der Kampf für Frauenrechte am Beispiel der Parlamentarierin Minna Bollmann (1876 – 1935) aus Halberstadt“ sowie
eine Diskussionsrunde zum Thema
Frauen in der Politik“ heute mit einigen Politikerinnen (aus Stadtrat, Kreis- und Landtag) sowie aktuellen Kandidatinnen für die Kommunalwahl im Mai 2019 . Bereits zugesagt haben: Jutta Dick (Stadtrat, SPD), Astrid Meyer (Stadtrat, DIE LINKE), Susann Sziborra-Seidlitz (Kreistag, BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN), Frauke Weiß (Stadtrat und KreistagCDU).

Kooperationsveranstaltung zum internationalen Frauentag des UFV mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. sowie den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Halberstadt sowie des Landkreises Harz

Kulturkneipe Papermoon
Bakenstr. 63
38820 Halberstadt

März bis Anfang Juni 2019


Ausstellung „Mütter des Grundgesetztes“
Auf 17 Plakaten werden Lebensbilder von Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel gezeigt – den vier weiblichen Mitgliedern des Parlamentarischen Rates. Sie erkämpften mit Art. 3, Abs. 2 – „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ – die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz. Formuliert wurde damit im Jahr 1949 ein Programm, nicht eine Aussage über die Realität. Seiner Verankerung im Grundgesetz gingen heftige Diskussionen voraus. Ohne das Engagement der vier Frauen im Parlamentarischen Rat und der vielen Frauen, die sich in der Öffentlichkeit für die volle Gleichberechtigung stark machten, wäre es zu dieser Formulierung nicht gekommen. Die Ausstellung würdigt das politische Engagement, das die vier politischen Weggefährtinnen in den ersten Jahren der Bundesrepublik gezeigt haben.
Zum Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Jahr 2018 wurde die Ausstellung 2017 um dieses Thema erweitert und in Bezug auf die heutige Situation von Frauen in der Politik gestellt.

Kulturkneipe Papermoon
Bakenstr. 63
38820 Halberstadt

Dienstag,
12.3.2019

18 Uhr

Frauenwerkstatt

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Freitag
13.3.2019

10 – 12 Uhr

HEXENKÜCHE
Kosmetik aus der Natur - selbst hergestellt
Thema: Heilsalbe (Beinwell)
TN_Beitrag: 5,50 €.
Wir bitten um Anmeldung unter 03941/601192, da die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Donnerstag
14.3.2019

15 Uhr

Interkultureller Nachmittag - Gemeinsam Schwimmen gehen
Gemeinsam mit Frauen und Kindern aus der ZASt, der OdF-Str., der Zora, dem Rauhen Haus und dem Frauenzentrum Lilith wollen wir an diesem Nachmittag gemeinsam ins Sealand gehen und nach Herzenslust im kühlen Nass schwimmen, rutschen und planschen. Der Interkulturelle Nachmittag ist ein Kooperationsprojekt der Evangelischen Jugendarbeit/Rauhes Haus, dem Soziokulturellen Zentrum Zora e.V., dem ASB und dem Unabhängigen Frauenverband Landkreis Harz e.V. Es wird gefördert vom LK Harz sowie dem Ev. Kirchenkreis.

im Sealand Halberstadt

Mittwoch
20.3.2019

10 - 14 Uhr

HEXENKÜCHE: Kräuterwanderung
Bärlauch sammeln und Pesto herstellen
Materialpreis: 6,50 €.
Wir bitten um Anmeldung unter 03941/601192, da die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

ab Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Samstag
23.3.2019

bis

Samstag
30.3.


Frauen auf Achse: Kurfahrt nach Swinemünde
7 ÜN/ VP im Kurhotel
2 Kuranwendungen pro Tag
Arzteingangsuntersuchung u.v.m.
Willkommensdrink
Tanzabend (Änderungen vorbehalten)

Nähere Informationen und Anmeldung im Frauenzentrum Lilith unter Tel. 03941/601192

ab Halberstadt


APRIL 2019


WANN?


WAS?

WO

Donnerstag
4.4.2019

18 Uhr

Solokabarett mit Politik & Poesie mit Sunna Huygen
Horizont – geschnitten oder am Stück

Sie schielt über den eigenen Tellerrand, sucht Wege, übt Populismus und fragt, ob es reicht, dass immerhin der Himmel für alle da ist. Vielleicht hilft Poesie dabei, weiter zu gucken als nur bis zum nächsten sexistischen Spruch. Oder backen? Und wenn die Gesellschaft nach rechts rutscht, was sehen wir dann, wenn wir nach oben gucken? Unterm Horizont gelacht & gebrüllt von Sunna Huygen

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt, dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Halberstadt durchgeführt

Kulturkneipe Papermoon
Bakenstr. 63
38820 Halberstadt

Dienstag
9.4.2019

15 Uhr

Interkultureller Nachmittag mit Basteln zu Ostern und zum Frühling
Gemeinsam mit Frauen und Kindern aus der ZASt, der OdF-Str., der Zora, dem Rauhen Haus und dem Frauenzentrum Lilith wollen wir an diesem Nachmittag Basteln zu Ostern und zum Frühling. Der Interkulturelle Nachmittag ist ein Kooperationsprojekt der Evangelischen Jugendarbeit/Rauhes Haus, dem Soziokulturellen Zentrum Zora e.V., dem ASB und dem Unabhängigen Frauenverband Landkreis Harz e.V. Es wird gefördert vom LK Harz sowie dem Ev. Kirchenkreis.

im Soziokulturellen Zentrum ZORA e.V.,
Am Johanniskloster 9
38820 Halberstadt

Dienstag
9.4.2019

18 Uhr

Frauenwerkstatt

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwoch
10.4.2019

10 – 12 Uhr

HEXENKÜCHE: Kosmetik aus der Natur - selbst hergestellt
Thema: Birkenöl
Materialpreis: 5,50 €.
Wir bitten um Anmeldung unter 03941/601192, da die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwoch
10.4.2019

13 – ca. 17 Uhr

geschichts-kultur-werkstatt
Gedenkweg der Interessengemeinschaft Todesmärsche

von Westerhausen nach Quedlinburg,
Beginn: 13.00 Uhr, Treffpunkt: Friedhof Westerhausen
Abschluß: ca. 17.00 Uhr in Quedlinburg

ab Friedhof Westerhausen

Mittwoch
17.4.2019

10 – 14 Uhr

HEXENKÜCHE: Kräuterwanderung
Kräuter sammeln, Kräuterquark und -essig herstellen
Materialpreis: 6,50 €.
Wir bitten um Anmeldung unter 03941/601192, da die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

ab Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Dienstag
23.4.2019

bis

Donnerstag
25.4.2019

muss leider ausfallen

MIA-Siebdruckworkshop unter dem Motto ich mit dir zum wir“
für Mädchen* von 10 - 16 Jahren
Beginn: Di 23.4. um 10 Uhr
Ende: Do 25.4. um 16 Uhr

Anmeldung & Info:
bei Antje Maier im Frauenzentrum Lilith unter Tel. 03941/601192 oder per E-mail an lilith@ufv-halberstadt.de

Kooperationsprojekt des AK Mädchen*arbeit in Halberstadt

im Soziokulturellen Zentrum ZORA e.V.,
Am Johanniskloster 9
38820 Halberstadt

Dienstag
30.4.2019

15.30 – 20 Uhr

Walpurgisfete
mit Live-Musik von Marion Seibert, Hexenküche, Hexenfeuer und Stockbrot; Kinderspielstrasse uvm.
Ein abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot wartet ebenfalls auf Sie!

Veranstaltungsort ist die Grüne Mitte vor dem Frauenzentrum Lilith in Halberstadt in der Juri-Gagarin-Str. 19.


MAI 2019


WANN?


WAS?

Wo

Dienstag
7.5.2019

17 Uhr

Finissage
der MIA-Ausstellung „Ich bin ich“

in der Kreisvolkshochschule
Heiligegeist Str. 8
in Quedlinburg

Mittwoch
8.5.2019

16 Uhr

Gedenkveranstaltung am sowjetischen Ehrenmal Halberstadt

am sowjetischen Ehrenmal Halberstadt

Donnerstag
9.5.2019

18 Uhr

Bildungsveranstaltung:
Erinnerung, Nachdenken und Gespräch zum Thema "Das Leben nach dem Krieg."

Kulturkneipe Papermoon
Bakenstr. 63
in Halberstadt

Sonntag
12.5.2019


Tagesfahrt – Rundfahrt zu den Frauenorten im Harz
Mittagessen in Stolberg
Preis pro Person: 55 €
Nähere Informationen und Anmeldung im Frauenzentrum Lilith unter Tel. 03941/601192

ab Halberstadt

Dienstag
14.5.2019

18 Uhr

Frauenwerkstatt

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwoch
15.5.2019

10-14 Uhr

HEXENKÜCHE
Kräuterwanderung
Löwenzahnblüten oder Fichtelnadelaufstrich herstellen

TN-Beitrag: 6,50 €
Voranmeldung unter 03941/601192 oder unter lilith@ufv-halberstadt.de.
Wir bitten um Anmeldung da die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Donnerstag
16.5.2019

15 Uhr

Interkultureller Nachmittag
Ausflug ins Tiergehege
Gemeinsam mit Frauen und Kindern aus der ZASt, der OdF-Str., der Zora, dem Rauhen Haus und dem Frauenzentrum Lilith wollen wir an diesem Nachmittag gemeinsam ins Halberstädter Tiergehege gehen, uns gemeinsam die Tiere anschauen und vielleicht auch ein paar füttern. Der Interkulturelle Nachmittag ist ein Kooperationsprojekt der Evangelischen Jugendarbeit/Rauhes Haus, dem Soziokulturellen Zentrum Zora e.V., dem ASB und dem Unabhängigen Frauenverband Landkreis Harz e.V. Es wird gefördert vom LK Harz sowie dem Ev. Kirchenkreis.

im Halberstädter Tiergehege

Sonntag
19.5.2019

bis

Sonntag
26.5.2019


Frauen auf Achse
8 Tage Ungarn am Balaton
5 ÜN/ HP
2 Zwischenübernachtungen Raum Prag/Brünn
Ausflug nach Budapest und Puszta
Preis pro Person: ab 585 € pro Person
nähere Informationen im Frauenzentrum Lilith unter Tel. 03941/601192

ab Halberstadt

Donnerstag
23.5.2019

18 Uhr

Veranstaltung mit Petra Pau
Lesung aus ihrem Buch gottlose Type
und Gesprächsrunde zu Frauen in der Politik

Bibliothekskeller Halberstadt
Grudenberg
in Halberstadt

Samstag
25.5.2019

15 Uhr

Frühling in Gusev“
Christel Trausch stellt ihr neues Buch vor. Lesung und Ausstellung zum 85. Geburtstag der Dichterin.


Wenn Sprachen tanzen,
übersetzen sie Liebe
ins fremde Gedicht
Wenn Sprachen tanzen,
küssen die Augen
des andren Gesicht.
Wenn Sprachen tanzen,
wirbeln sie Buntheit
durchs Tageslicht.
Wenn Sprachen tanzen,
verstehen sich Beine,
dann marschieren sie nicht.
Christel Trausch

Veranstaltung in Kooperation mit dem Gleimhaus im Rahmen der "Woche der Sprache und des Lesens"

Gleimhaus
Domplatz 31
in Halberstadt


JUNI 2019


WANN?


WAS?

WO

Dienstag,
12.2.2019

18 Uhr

Frauenwerkstatt

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Mittwoch,
19.6.2019

10 – 14 Uhr

HEXENKÜCHE: Kräuterwanderung
Sammeln für Tees (Holunderblüten, Odermennig, Schaf-garbe) oder/und Johanniskrautöl ansetzen
TN-Beitrag: 5 €
Voranmeldung unter 03941/601192 oder unter lilith@ufv-halberstadt.de.
Wir bitten um Anmeldung da die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt ist.

im Frauenzentrum Lilith
Mehrgenerationenhaus
Juri-Gagarin-Str. 19
38820 Halberstadt

Sonntag
13.6.2019


Tagesfahrt zur Clara-Zetkin-Gedenkstätte Birkenwerder
Führung
Schifffahrt von Berlin nach Potsdam
Mittagessen
Preis pro Person: 65 €
Nähere Informationen und Anmeldung im Frauenzentrum Lilith unter Tel. 03941/601192

ab Halberstadt